Burnout-Syndrom

Das Burnout-Syndrom

 

Was ist das eigentlich?

 

Mittlerweile kommt man an dem Begriff Burnout nicht mehr vorbei! Doch was verbirgt sich hinter diesem Begriff?  Wieder so ein neumodisches Wort mit dem man sich wichtig macht? Nein! Mitnichten! Lesen Sie hier, was es mit dem "Burnout-Syndrom" auf sich hat...

 

Welche Symptome kennzeichnen den "Burnout"?

 

Ausgebrannt, leer, unendlich müde, nicht mehr leistungsfähig, keine Gefühle, keine Energie mehr und nicht mehr fähig, auch in der Freizeit Erholung zu finden, Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung.

Das Aufzählen der Symptome könnte hier noch um vieles länger ausfallen. Matthias Burisch, Professor für Psychologie an der Universität Hamburg und einer der führenden europäischen Experten für das Burnout-Syndrom hat mehr als 130 unspezifische Symptome gefunden, unter denen Betroffene des Burnout-Syndroms leiden können.Bis heute fehlt eine eindeutige und allgemein anerkannte Definition des Burnout-Syndroms.Das Burnout-Syndrom kann jeden treffen. Meist entwickelt es sich langsam, oft über Jahre. Ignoriert man die Warnzeichen in der Anfangsphase kann dies zum unausweichlichen Zusammenbruch führen.

 

 

Burn out Coachin
Burnout muss nicht sein!

 

Lassen Sie es nicht so weit kommen - durch professionelle Hilfe von Ärzten, Therapeuten und einem Coaching ist es möglich dem Kreislauf zu entfliehen, Ihrem Leben wieder neue Perspektiven zu geben und sich selbst den Zugang zu den eigenen Ressourcen zu eröffnen.

coaching bottom